Aktuelle Informationen

Interview in FACE Ausgabe 3, September 2016 (Auszug)

Dr. med. Viola Moser, Fachärztin für Ästhetische und Plastische Chirurgie, Chefärztin der Abteilung für Plastische Chirurgie in der Schlosspark-Klinik, Berlin

"Um individuell natürliche Ergebnisse erzielen zu können, ist es unerlässlich, den Körper der Patientin im Vorfeld detailliert zu analysieren. Hierbei kann unter anderem die sogenannte Y-Number zum Einsatz kommen. [...] die Anwendung der Y-Number [kann] Ärzte dabei unterstützen, ein hinsichtlich der Proportionen perfektes Ergebnis zu ermitteln, bei dem die Implantate optimal auf den Körper der jeweiligen Frau abgestimmt sind. [...] Deshalb bedarf es einer möglichst großen Implantatvielfalt, um von Natur aus vorhandene Thorax-Asymmetrien, Deformationen im Rippenbereich und Größenunterschiede der Brüste im Rahmen einer Operation zu berücksichtigen und ausgleichen zu können. Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, verwende ich seit vielen Jahren Brustimplantate eines deutschen Herstellers, der mit mehr als 1.500 Implantatvarianten eine enorme Formenvielfalt bietet. POLYTECH Health & Aesthetics bietet facettenreiche Kombinationsmöglichkeiten hinsichtlich Form, Breite, Höhe, Projektion und unterer Kurve."

Zum vollständigen Artikel [PDF]

IMPLANTS OF
EXCELLENCE

Die Garantie für
Brustimplantate

Hier werden unsere Produkte eingesetzt!

 

Ärzte und Kliniken

Fachbereich Ärzte

Hauptseite Ärzte

Brustimplantate

Modelle
Weitere Implantate

de-de